> Zurück

Wir sagen JA zu den geplanten Sportanlagen!

Iselin Harry 18.10.2017

Liebe Mitglieder, Eltern und Freunde des aktiven Dorflebens  

Bald ist es soweit – am 29.Oktober dürfen wir über ein zukunftsweisendes Projekt abstimmen. Unser Dorf braucht eine neue Dreifachsporthalle -  in diesem Punkt sind sich wir als Vereine aber auch das Gewerbe, die Politik und breite Teile der Bevölkerung einig. Die bestehenden Turnhallen kommen an ihre Kapazitätsgrenzen, vermehrt müssen Vereine ihre Trainings kürzen, Anlässe auswärts organisieren oder gar Mitgliedschaftsanfragen ablehnen. Mit dem Bau der neuen Sportanlage soll ein wichtiger Grundstein für eine aktive Zukunft der Gemeinde gelegt werden.

So sagen auch wir JA...

 

  ... für ein aktives Dorfleben und eine vielfältige Vereinskultur

Eschenbach ist keine Schlafgemeinde sondern ein innovativer Unternehmensstandort mit einem aktiven Dorfleben und einer vielfältigen Vereinskultur. Zahlreiche Stunden an wertvoller Freiwilligenarbeit werden von engagierten Mitgliedern Jahr für Jahr geleistet. Dieses Engagement soll von der Gemeinde mit einer zweckmässigen Infrastruktur unterstützt werden. Die neue Anlage wird nicht nur den Trainingsbetrieb aufwerten sondern sie eröffnet auch zusätzliche Möglichkeiten für die Schule, neue Sportangebote sowie soziale, kulturelle und gewerbliche Veranstaltungen wie zum Beispiel unsere Gewerbeausstellung oder kantonale Veranstaltungen. Zudem stehen bei Terminkollisionen passende Ausweichmöglichkeiten zur Verfügung. So kann ein attraktives Freizeitangebot für alle Bevölkerungsgruppen und auch für zukünftige Generationen gestaltet werden.  

 

... zu einem durchdachten Projekt Die Dreifachsporthalle mit Kunstrasen- und Beachvolleyballfeld bildet eine ideale Ergänzung zu den bestehenden Anlagen und ermöglicht so eine breite Nutzung. Mit dem vorliegenden Projekt präsentiert die Gemeinde eine funktionale Lösung, welche den vielfältigen Bedürfnissen gerecht wird. Dank dem Standort direkt beim Verkehrsknotenpunkt ist die Anlage für alle Dorfteile gut erschlossen.  

 

Sagen auch Sie JA am 29. Oktober 2017, aktivieren Sie Ihr Netzwerk und helfen Sie uns dabei, die Bevölkerung positiv auf das Projekt einzustimmen – wir brauchen jede Stimme!  

 

Besten Dank für Ihre Unterstützung,
Die Vereine der IG Sportanlagen Eschenbach und dem Gewerbe Eschenbach